Montag, 26. September 2011

Geburtstagsgeschenke

soooo dele, 

nun kann ich Euch die Geburtstagsgeschenke für meine lieben Freundinnen zeigen.
Das eine ist ein Set aus Kette und Ohrringe, hergestellt aus Schmuckrohlingen verziehrt mit vielen Swarovskisteinchen. Der Kettenanhänger hängt an einem weißen Lederband, kann aber schnell abgemacht und an eine silberne Kette gemacht werden.
Das zweite Geschenk war eine Wellness-Box, mit Buch, Anti-Stress-CD, allem was Frau gut tut, Schokolade etc. und ein Schlüsselanhänger, bewusst ganz schlicht gehalten. Da meine Freundin gerade frisch gebackene Hausbesitzerin ist, musste fürs neue Heim natürlich ein Schlüsselanhänger her. Auch aus einem Schmuckrohling hergestellt.

Ich hoffe, das diese Woche meine Nähmaschine kommt, dann gibts hoffentlich bald erste Näherfolge zu berichten. Meine To-Do-Wunschliste ist schon mächtig lang. :)

Viele Grüße
Franzi

Freitag, 23. September 2011

es geht voran .....

Die Decke geht voran. Heute habe ich alle Patches zu den einzelnen Streifen zusammengesteckt.
Nächste Woche kommt endlich mein Schätzchen, eine eigene, ganz neue Nähmaschine!!!!! Ich freu mich schon so. Dann kann endlich genäht werden.

Außerdem habe ich heute noch zwei Geburtstagsgeschenke fertig gemacht und weggeschickt. Ich hoffe es kommt morgen alles an. Denn die eine liebe Freundin hat morgen Geburtstag, die andere am Sonntag. Ich bin schon sehr gespannt wie die Geschenke ankommen, danach kann ich euch ein paar Bilder zeigen.

Als nächstes stelle ich euch dann meine Nähmaschine vor. mmhhhh... sie braucht noch einen Namen. Vielleicht hat jemand eine Idee.


Viele Grüße
Franzi

Dienstag, 20. September 2011

Vorstellung und neues Projekt

Hallo liebe Mitleser,

ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Franzi und bin 26 Jahre alt, verheiratet und habe einen Sohn, der ein halbes Jahr alt ist. 

Da ich gerne kreativ bin und viel bastel, möchte ich nun gerne alles festhalten und mit Euch teilen. Ich freue mich über jeden neuen Leser.
Nun hat mich auch noch das Nähfieber gepackt. Mein erstes Projekt wird eine Patchworkdecke für meinen Sohn sein. Die Patches habe ich heute bereits zugeschnitten, wie auch die Umrandung. Eine Nähmaschine habe ich noch nicht, ist aber bereits bestellt und müsste in den nächsten Tagen bei mir eintreffen. Danach gibt es einen Crashkurs von meiner Mama, die gute 35 Jahre Erfahrung hat und dann gehts los. Ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich. Wenn alles so klappt wie ich es mir vorstelle, stehen ganz viele weitere Projekte auf meiner Wunschliste. 

Nun hoffe ich, das hier bald ganz viele regelmäßige Leser sind und mich auf meinem kreativen Weg begleiten.

Und noch zwei Bilder von dem Geschafften von Heute. 

Die Patches
 und die mal ausgelegt, so ähnlich wird sie dann aussehen.


Viele Grüße
Franzi