Sonntag, 2. Oktober 2011

Patchworkdecke

Habe ich erwähnt das ich fleißig war am Wochenende?
Ich habe außerdem noch die Patches der Decke zusammengenäht. Erst die einzelnen Patches zu Streifen und dann die Streifen zusammen. Das Herzstück war geboren. So viele Nähte wie ich an diesem Wochenende gebügelt habe, unglaublich. Aber wie heißt es so schön: Gut gebügelt ist halb genäht!!
Heute sind dann noch die Seiten dazu gekommen, eine Art Rahmen und die Patches habe ich mit einem Webband eingerahmt. 

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Erstlingswerk. Jetzt fehlt nur noch die Rückseite und die Füllung, die hier schon warten und dann gehts ans Quilten. Das wird noch ein Stück Arbeit bis die Decke komplett fertig ist. 

Hier noch die Bilder.



Viele Grüße
Franzi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen