Sonntag, 30. Oktober 2011

Schlüsselanhänger und Schnullerkette

Halli Hallo,

da bin ich auch mal wieder.
Heute möchte ich Euch zwei Sachen zeigen. Zum einen einen Schlüsselanhänger für ein Baby. Den habe ich als kleines Dankeschön gemacht, weil ich von der Mama etwas bekomme... das ist aber noch geheim. :D
Es ist ein Babyfuß, auch wieder aus einem Rohling gemacht. Ich habe die Farbe grün gewählt, weil sie die Farbe der Hoffnung ist und in dem Fall super gepasst hat. Das chinesische Zeichen auf der Rückseite bedeutet auch Hoffnung.



Für die Verpackung hab ich noch noch etwas gebastelt, denn nur in so einer Plastiktüte wollte ich es auch nicht verschicken.


Außerdem habe ich heute noch schnell eine Schnullerkette, bzw. Schnullerband genäht.

Ich habe eigentlich eine wunderschöne Schnullerkette. Mit Holzperlen und Name. Ein Geschenk von einer ganz lieben Freundin. Aber, wenn ich den kleinen Mann trage, dann ist die oft ein bisschen störrisch und ist ein bisschen im Weg. Ohne gehts aber auch nicht, denn dann habe ich längst einen Nuckel gehabt. :D
Also musste etwas "weicheres" her. Ich habe schon lange ein Band im Sinn gehabt, aber wegen einem Clip irgendwo bestellen, wollte ich auch nicht. Da habe ich gestern zufällig bei einem Besuch im Babywalz so Clips an der Kasse liegen sehen und da ist er mir ins Auge gesprungen.
Das Band ist 1,5 cm breit und ca. 25 cm lang und am Ende mit einem Druckknopf versehen, um das Band am Nuckel festzumachen. Ging super schnell zu nähen. Es ist auch kein Meisterstück, sieht aber toll aus und erfüllt den Zweck, den es soll.


Ich hoffe es gefällt Euch. Einen schönen Wochenanfang und all denen die morgen Feiertag haben, ein schönes langes Wochenende wünsche ich. 

Viele Grüße
Franzi

Kommentare:

  1. Oh manno, auf das Schnullerband bin ich direkt neidisch ;) Echt schön geworden! LG Jana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsches Füßlein :-)
    Der Empfänger sagt artig DANKE :-)

    AntwortenLöschen
  3. vielen lieben dank. :)

    @ Jana, soll ich dir auch eins machen? geht ratz fatz. :)

    @ füßchenempfänger, ;) gern geschehen. :)

    AntwortenLöschen