Montag, 13. August 2012

Jäger-Torte und Ausblick

*staubwisch*

Hallo ihr lieben,

über meinem Namen liegt ja schon eine riesen dicke Staubschicht.  Die letzten Wochen war hier viel los, dann kam noch hinzu, das wir zu Hause kein Internet hatten... Wie auch immer. Nun bin ich auch wieder mit von der Partie. :))

Aber die liebe Tina hat den Blog ja mit ihren vielen tollen kreativen Sachen am leben gehalten. DANKE :*

Sooooo, aber ich war in der letzten Zeit dennoch nicht untätig. Ich habe viel zu zeigen und fange ganz vorne an und Stück für Stück werde ich Euch den Rest zeigen. 

Im Juli hatte mein Papa Geburtstag. Ich habe eine kleine, aber feine Torte als Überraschung gemacht. Da er Hobby-Jäger ist, war sie passend zum Thema. Ich wollte eigentlich noch einen Hochsitz etc. mit unterbringen, aber sie war einfach zu klein. Aber für 2 Leute wäre eine große nicht zu schaffen gewesen.... 
Gefüllt war sie wieder mit Himbeeren. Sehr fruchtig frisch.







Und hier noch ein kleiner Ausblick was noch kommt.... 

Diesen Hocker, bzw. 2 davon haben die DDR bei meinen Eltern überlebt... waren aber alles andere als schön....... :D ... was daraus geworden ist....demnächst mehr.... :))



GGLG
Franzi

1 Kommentar:

  1. Liebe Franzi,

    die Torte ist ein Träumchen!! Hammer mäßig! Na wenn sich dein Papa da mal nicht gefreut hat :o)

    Ich sende dir ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen