Sonntag, 9. Dezember 2012

Wichteln....

Mein Wichtelein durfte sich gestern über eine Lebkuchenfamilie freuen.

Die 3 Kinder meiner Freundin und auch meine Zoe wollten lieber damit kuscheln als sie "nur zur Deko" irgendwo hinzuhängen *g*

Gemacht sind sie recht fix:

- Vorlage machen (Freund Google hilf immer)

- je 2 Stück Stoff pro Lebkuchenmann zuschneiden

- anschließend die eine Seite mit Augen und Knöpfen besticken

- die beiden Stoffhälften rechts auf rechts zusammen nähen (Umstülpöffnung nicht vergessen und den Aufhänger am Kopf gleich mit einnähen)

- Bändchen um den Hals und schon sind sie fertig

Leider war meine Zeit etwas begrenzt, sonst hätten die fünf schön an einem Zweig gehangen.

 

 

 Meine Zoe und ich haben heute das Lebkuchenhaus endlich fertig gemacht. Zoe hat schön alles auf den Zuckerguss geklebt, aber ab und an hat sie es auch wieder runter geholt und ab in den Mund *gg*

 Und noch eine andere kleine Kreativität des heutigen Tages. Meine Freundin hat neue Nägelchen bekommen mit selbst gemaltem Schneemann :-)

Einen schönen restlichen zweiten Advent wünscht euch

Eure Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen