Mittwoch, 18. September 2013

eulige Wimpelkette

Und wieder rattert fleißig die Nähmaschine...

Eine Wimpelkette hab ich für meine Freundin ihre kleine Leonie genäht. Die Kette kann ihre Mama nun zu jedem Geburtstag aufhängen. Eine schöne Tradition kann man daraus entstehen lassen:




Und noch eine Namenskette für die kleine Hanna...


Eure Tina

Montag, 16. September 2013

Geburtstagsgeschenke

Selbstgemachte Geschenke sind doch immer noch die schönsten Geschenke...

Meine Mädels durften sich über Kosmetiktaschen und Utensilos freuen. Sie sind praktisch zum Verstauen und sehen dabei im Regal noch gut aus :-)
 


Eure Tina

Schmuck

Schmuck geht immer....

Die Ohrringe und Schlüsselanhänger gab es zum Geburtstag. Basis dafür sind selbsthergestellte Acrylrohlinge, die beliebig gestaltet werden können. Hauptsache GLITZER ist immer dabei :-)





Eure Tina

Samstag, 14. September 2013

Die Hafenkitze sind los

Hallo ihrLieben,

vor einer ganzen Weile gab es bei Alles für Selbermacher die erste Stoffeigenproduktion. Hafenkitze... allerdings waren die 3 Farben innerhalb kürzester Zeit ausverkauft und es sollte ja eine einmalige Auflage bleiben. Nachdem die Mädels ewig von unzähligen anderen belagert wurden haben sie sich erweichen lassen den Stoff noch mal produzieren zu lassen. Diesmal konnte er vorbestellt werden.

Ich habe diesmal gleich alle 3 Farben genommen. Nicht nur einen Meter, sollte sich ja lohnen. *hust*
Nun ja, einen ersten Teil hab ich schon vernäht (ich kann euch zwar nicht alles zeigen.... ;) aber fast)

 Eine Mama Frida für mich. (Nein die ziehe ich nicht auf Arbeit an :) ) Das ist eine Wohlfühlhose für zu Hause... und ich liieeebbee sie.
 Ein Loop im Miniformat für den Minimann. Die Innenseite ist aus kuscheligem Teddyplüsch. Das richtige für den Winter.
 Passend dazu noch ein Paar Handschuhe. Auch mit Teddyplüsch gefüttert.... Allerdings musste ich den kleinen Mann ganz schön überreden, das er sie auch wieder auszieht. *g*


 Und mein Traumstück. Mein erster Kapuziert.  <3 Ich finde so wird der blaue Hafenkitz total Jungstauglich... und für so kleine ja sowieso.
Und noch mal ein Tragefoto. Steht ihm ausgesprochen gut. Die Ärmelbündchen sind zum Mitwachsen, so dass wir lange was von haben werden. 

Den rosanen hab ich auch schon angeschnitten, aber dazu später mehr... 

lg und ein schönes Wochenende
Eure Franzi

Donnerstag, 5. September 2013

Kleiderfabrik...

Wenn das so weiter geht kann ich wirklich bald eine Kleiderfabrik eröffnen *g*

Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm auch das (hoffentlich weniger) Schmuddelwetter. Daher dürfen sich die Kleinen über schöne Farbenfrohe Mützen, Halstücher, Schals und vielen vielen neuen Pumphosen freuen :-)

Neue Ausstattung für meine Mausi...



 Für kleine Jungs...

 Für kleine Mädels...

Eure Tina

Sonntag, 1. September 2013

noch mehr Babys...

Wie ihr wisst, hat die liebe Tina noch einen kleinen Jungen im Juli bekommen.  Anfang August waren wir dann zur Pinkelparty da und konnten endlich das Baby angucken. Man vergisst sooo schnell wie klein sie eigentlich sind. <3

Von uns gab es natürlich auch eine "Kleinigkeit". Ich habe mich wieder an eine Windeltorte, mit einigen Überraschungen gemacht.
Die Zeit vorher habe ich schon fleißig zum Nähen genutzt. Es sind einige Sachen entstanden.

Ein Sonnensegel mit beschichteter Baumwolle, das es auch mal einen leichten Regen abhält.

 Ein Rasselfant mit Knisterohren.
Eine kleine Wickeltasche für die Handtasche. (Wurde gewünscht :))


Dann gab es noch ein paar Kleidungsstücke, die ich noch besorgt und mit eingewickelt zwischen die Windeln gesteckt habe.
Die einzelnen Etagen der Torte habe ich mit großen Spucktüchern eingehüllt.... "eingedeckt" sozusagen. Dann kam die Deko und ich habe Papierblumen aus Seidenpapier gebastelt, viele Blumen ausgestanzt, eine kleine Winpelkette und und und.....
Vorne ist noch ein Holzbuchstabe vom Anfangsbuchstabe drauf. Von mir gesägt und angemalt. Hinten drauf sind auch noch die Geburtsdaten.











Am Ende sah die Torte ein bisschen wie eine richtige Torte aus. :) Windeltorte mal anders...
Außerdem gab es noch ein Namenskissen mit den wichtigsten Daten (von meiner Mama), wie auch schon bei der großen Schwester.

Vorsicht viele Bilder....




 Ich denke, sie hat den Eltern gefallen. :)
Aber ich bin froh, das erst mal alle Babys geschlüpft sind.... dafür kommen jetzt Geburtstage ohne Ende, 1. Geburtstage.... Weihnachten steht vor der Tür und da habe ich mir ein riesiges Nähprojekt vorgenommen. Was es ist, bleibt aber Geheim.... :D

gglg
Eure Franzi



Meine erste U-Heft-Hülle

Endlich habe ich mich an meine erste U-Heft-Hülle mit Fach für den Impfausweis gewagt. Der bunte Matroschkastoff hilft auf jeden Fall beim wieder finden, sollte man das Heft einmal verlegt haben und er schützt das Heft auch noch :-)




Eure Tina


Upcycling #2 - Picknickbank für Kinder

Ihr habt ja schon von unserer Picknickbank gehört, heute will ich sie euch endlich vorstellen. 

Mein Mann hat auf Arbeit inmer viele Einwegpaletten, die in der Regel entsorgt werden.Wenn mans aber mal anders sieht ist das eine Unmenge an tollem Bauholz, was man gut anderweitig benutzen kann. :) 

Ihr kennt ja sicher die kleinen Mini-Picknickbänke ausm Babyladen oder Discounter für doch eine ganze Stange Geld. Ich finde die ganz toll, aber für den Preis einfach zu klein. 
Irgendwann bin ich über Pinterest auf einen Link gestoßen mit einer Bauanleitung für eine solche Picknickbank aus alten Paletten. :)

Hier ist der Link für die Anleitung Klick mich . Die Anleitung ist dort in einer PDF hinterlegt. Einfach die Maße umrechnen und gut. 

Nachdem die Paletten auseinander gemacht sind kanns schon losgehen. 

Man sieht schon mal was es werden soll... :)
 Ein bisschen Farbe und dann die oberen Latten in ein schönes Hellblau getaucht. Schon war sie FERTIG. :)
 Und noch mal Vorher/Nachher.... :D

Mittlerweile haben wir schon 3 Stück gebaut. Eine hat die Zoe wir ihr ja schon gelesen habt zum 2. Geburtstag bekommen. Allerdings im "rohen", gehobelten und geschliffenen Zustand, damit sie sich die Farben selber aussuchen können. Und eine für unsere Kita. :) 

Im nächsten Frühjahr sollen noch Sitzkissen für die Bankseiten entstehen (den Stoff hab ich schon). 
Wir haben unseren gesamten Außen-Kinder-Bereich komplett umgestaltet mit einem mega Highlight. Aber der Post dauert leider noch ein wenig. Im Moment wächst das Gras zumindest schon mal. :)

PS: Die Bank ist so groß, das locker 2 Erwachsene und 2 Kinder dran sitzen können oder 6 Kinder. :)

Viel Spaß beim Nachbauen. 

GGLG
Eure Franzi