Montag, 11. August 2014

Meine erste Hochzeitstorte

Meine erste Hochzeitstorte durfte ich für meinen Bruder und meine Lieblingsschwägerin zaubern. Das hat mich schon sehr stolz gemacht, dass die beiden mir das anvertraut haben! 

Die Torte bestand aus 5 Einzeltorten... (Waldbeeren, Himbeeren, Mandarine, Marsfüllung und Cappuccino / Kirsch). Die Spitze, welche die Torten ziert sind alle selbst gebacken in Silikonformen (Tricot) und die Blumen selbst modelliert. Mein Mann hat mir die vielen Stunden arbeit zur Seite gestanden, sodass wir es gemeinsam auf 38 h Arbeit für die Torte gebracht haben :-)







Für die Hochzeitsgäste gab es für jeden einen Cakepop (für die Kids natürlich mit schön bunter Glasur) aus Marmorkuchenteig - Frischkäse - Mischung. Das ganze schön verpackt, Namensschildchen ran und Satinschleife drum rum.
Eure Tina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen